Die Kosten für den Besitz eines Autos in Costa Rica

Seit dem Kauf eines Autos in Costa Rica vor etwa 10 Monaten haben wir viele der Aspekte des Autobesitzes durchlaufen, einschließlich Steuern, Versicherungen, Wartung und natürlich Reparaturen. Jeder, der in Costa Rica lebt, wird Ihnen sagen, dass die Straßen rau sind und Ihr Auto einen Tribut fordern wird. Unser 14-jähriger Chevy Tracker hatte in den letzten Monaten besonders schwierige Zeiten.

Seit wir es gekauft haben, sind wir im ganzen Land unterwegs und haben 15.000 Meilen zurückgelegt. Vom südlichen Pazifik bis zur Karibikküste, vom nördlichen Guanacaste bis zu den Bergen des Central Valley waren wir auf glatten Autobahnen, Sandstrandwegen und einigen der schlimmsten Schlaglochstraßen des Landes unterwegs.

Bei so viel Reisen haben wir das Glück, noch vier Räder am Boden zu haben, geschweige denn ein funktionierendes Auto. Dieser Beitrag behandelt einige der regelmäßigen Wartungskosten, auf die jeder stoßen würde, sowie spezifische Probleme, mit denen wir seit dem Besitz des grünen Buggys konfrontiert waren.

Wartung eines Autos in Costa Rica

Allgemeiner Besitz & Routinemäßige Wartungskosten (630 USD plus Benzin)

Jährliche Marchamo (Registrierung & obligatorische Haftpflichtversicherung): Marchamo kann bei vielen Banken in Costa Rica problemlos erneuert werden. Unsere Kosten: $ 230 (basierend auf Fahrzeugjahr, Marke und Modell). Neuere oder High-End-Autos werden mehr sein. Marchamo ist am Ende des Jahres fällig (zahlbar Nov. – Dec.).

Jährliche Riteve (Fahrzeuginspektion): Wir hatten Horrorgeschichten über Leute gehört, die viele Reparaturen brauchten, um ihr Riteve zu bekommen, und wurden sogar beim Kauf eines Autos gewarnt, um sicherzustellen, dass das Riteve nicht abläuft. Der allgemeine Konsens nach dem Gespräch mit ein paar Leuten war, dass ein Mechaniker es für Sie bringt, also haben wir das getan. Wir ließen das Auto für ein paar Tage bei einem Mechaniker stehen, während er einige Reparaturen durchführte, und warteten auf seinen Anruf. Kosten: $ 18 für tatsächliche Riteve + $ 20 Servicegebühr + Reparaturkosten (Lenksäule, Hinterradbremsen, Schalldämpferschweißen; siehe Kosten unten). Die Sicherheit, dass sich der Mechaniker darum kümmerte, war jeden Cent der 20-Dollar-Gebühr wert.

Zusätzlicher Versicherungsschutz (gekauft über INS, die nationale Versicherungsgesellschaft in CR): Dies ist natürlich optional, aber wir haben ungefähr 130 US-Dollar für eine jährliche Police mit einer guten zusätzlichen Haftpflichtversicherung (keine Kollision) bezahlt. Finden Sie einen lokalen Agenten, um zu sehen, was für Sie funktioniert.

Gas: Die Gaspreise lagen für unsere Zeit hier konstant über der Marke von 5 USD pro Gallone (1,30 USD + pro Liter). Dies macht die Kosten für das Befüllen unseres bescheidenen 17-Gallonen-Tanks (64 Liter) zu einem Portemonnaie – etwa 80-90 US-Dollar. Diesel ist ein wenig billiger bei etwa $ 4,75 pro Gallone ($ 1,25 pro Liter). Die gute Nachricht ist, dass der Preis an allen Tankstellen gleich ist, da er von der Regierung reguliert wird, sodass Sie sich nicht die Mühe machen müssen, einzukaufen.

Ölwechsel: Ähnlich wie Gas ist Öl teuer. Bei $ 8-10 pro Liter kann ein Ölwechsel durch einen Mechaniker um $ 70 (5 Liter Öl + Filter) laufen; Je nachdem, wo Sie leben und welche Art von Auto Sie haben, könnte es ein wenig mehr oder ein bisschen weniger sein. Wir haben angefangen, das Öl zu kaufen und es stattdessen für etwa 50 Dollar selbst zu machen.

Luft für Reifen: Eine schöne Sache an Costa Rica ist, dass Sie nie für Luft bezahlen. Ziehen Sie in jede Tankstelle und der Begleiter überprüft gerne Ihren Druck, auch wenn Sie kein Gas kaufen.

Scheinwerfer- oder Blinkerlampen: Auch sehr einfach, die meisten größeren Tankstellen haben eine Bestandsaufnahme der beliebten Glühbirnen und anderer Dinge wie Scheibenwischer, Flüssigkeiten usw. Sie werden sie normalerweise auch kostenlos installieren. Kosten $6-12.

 Bild
Schicke neue Scheinwerferbaugruppe

Unerwartete Reparaturen (Gesamt ~ $725)

Serpentinenriemen & Riemenscheibe: Leider ging unser Riemen in der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr. Wenn es nur der Riemen gewesen wäre, wäre es uns gut gegangen, aber da alle Teileläden über die Feiertage geschlossen waren (und danach gesichert wurden), warteten wir 10 Tage auf die Ankunft der Riemenscheibe. Gesamtkosten: $310. Die Lektion: Wenn Ihr Auto während eines der großen Feiertage in Costa Rica wie Weihnachten oder Ostern eine Panne hat, erwarten Sie nicht, es bald zu sehen.

Neue Scheinwerfer & Montage: Die heiße wetter hatte trocken verrottet die kunststoff befestigungen halten in unsere scheinwerfer. Wir wollten nicht einmal versuchen, dies aus dem Teileladen zu bekommen, also kauften wir es bei eBay für 40 Dollar und ließen es von einigen Freunden herunterbringen und dann selbst installieren.

Neue Batterie: Eine Sache an holprigen Straßen und heißen Bedingungen ist, dass sie Ihre Batterie wirklich belasten können. Als unsere starb, entschieden wir uns für eine neue Qualität mit einer 2-jährigen Garantie. Kosten: $120.

Reifenflicken: Wir hatten es satt, alle drei Tage die Tankstelle zu besuchen, um Luft hinzuzufügen, und haben sie schließlich für nur 3 US-Dollar geflickt. Schauen Sie sich um und Sie werden Dutzende von Reifenreparaturwerkstätten entlang der Straße sehen (Reparar de llantas).

Neue Lenksäule: Dies war Teil unserer notwendigen Riteve Inspektionsreparaturen. Das neue ist eigentlich ein gebrauchtes Teil und sieht nicht viel besser aus als das alte. Kosten: $150 (Teile & Installation).

Hintere Bremsbeläge: Ebenfalls Teil der Inspektion, aber wir dachten, wir könnten trotzdem Bremsen brauchen, da sie anfingen zu quietschen. Kosten: $50 (Teile & Installation).

Schalldämpfer Schweißen: Es ist kein Wunder, dass die meisten Menschen, die in Nosara leben (wo wir seit ein paar Monaten leben), ein ATV oder ein Pferd haben, um sich fortzubewegen. Viele der Straßen entlang der zentralen und südlichen Halbinsel Nicoya sind im Grunde wie Offroad-Strecken, besonders in der Regenzeit. Unser Schalldämpfer löste sich, nachdem er gerade rechtzeitig zur Inspektion auf ein paar massive Schlaglöcher gestoßen war. Kosten: $ 46.

Schraubenmontage (fehlt bei der Lenksäulenmontage): Der Mechaniker muss vergessen haben, einen Splint am Spurstangenende anzubringen, da wir einige Tage nach der Abholung eine Schraube verloren haben. Zum Glück hatte die nahe gelegene Tankstelle Mechaniker ein Glas voll von ihnen und wir waren wieder auf der Straße $6 später.

Schlechte Straße in Costa Rica Bild
„Straße“ südlich von Nosara. Beachten Sie den SUV im Schlamm stecken. Zum Glück waren wir es nicht.

Insgesamt sind unerwartete Reparaturen in Höhe von rund 725 US-Dollar wahrscheinlich weniger, als wir uns über einen Zeitraum von zehn Monaten für ein so altes Auto vorgestellt haben. Wir wussten, dass der Kauf eines Gebrauchtwagens in Costa Rica ein Glücksspiel war und wir wahrscheinlich einige größere Reparaturen vornehmen mussten.

Bei all unseren Autoproblemen hat es geholfen, dass Matt mechanisch geneigt ist. Zum Beispiel, als sich unser Schalldämpfer etwa anderthalb Stunden von zu Hause entfernt löste, Er hat einen aufgerollten Stacheldraht von einem nahe gelegenen Zaun MacGyvered, um ihn vorübergehend in Position zu halten und weitere Schäden zu verhindern. Ähnlich, nachdem der Laden unsere neue Batterie installiert hatte, Wir stellten fest, dass es wirklich locker war und herumsprang. Die fehlende Lenksäulenbolzen ist ein weiteres gutes Beispiel für eine unvorsichtige Installation. Last but not least stellten wir nach unserem ersten Ölwechsel fest, dass der vom Mechaniker verwendete Filter etwa halb so groß war, wie er hätte sein sollen (er sah aus wie ein Motorradfilter).

Bei weitem das Beste, was wir nach Costa Rica gebracht war eine Tasche voller Werkzeuge und einige Hinterhof Mechaniker Wissen; es hat uns weit mehr als die zusätzliche Gepäckgebühr gespart wir bezahlt. Nun, um herauszufinden, was das laute Geräusch vom vorderen Ende kommt . . . .

Alles in allem bereuen wir den Kauf eines Autos nicht, da es uns die Freiheit gegeben hat, so viele Teile dieses erstaunlichen Landes zu sehen. Vielleicht werden wir irgendwann in der Lage sein, auf etwas Neueres zu aktualisieren, vielleicht sogar aus diesem Jahrzehnt.

Aktualisieren: Nach vielen Jahren des treuen Dienstes wurde der grüne Buggy verkauft und wir haben seitdem ein neueres Auto gekauft. Sie können hier über diese Erfahrung lesen. Ein neueres Auto hat einen großen Unterschied bei unseren Gesamtwartungskosten gemacht. Wirklich, alles, was wir tun mussten, war mit dem Ölwechsel Schritt zu halten, eine neue Batterie zu bekommen und die Reifen auszutauschen.

Mit einem neueren Auto gibt es jedoch definitiv eine größere Investition, plus die jährlichen KFZ- und Versicherungskosten sind höher. Insgesamt sind wir jedoch froh, ein neueres Auto zu haben und uns weniger Sorgen zu machen, wenn wir auf Costa Ricas abenteuerlichen Straßen fahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.