Joaquin Phoenix’verrückte Dating-Geschichte vor Fiancé Rooney Mara

Joaquin Phoenix ist gerade an der Spitze der Welt. Er hat mehrere Auszeichnungen für seine Titelrolle im Film Joker gewonnen, darunter den Oscar als bester Schauspieler. Er ist erfolgreich, reich, gutaussehend und an der Spitze seines Schauspielspiels. Was ist mehr, nach einer Reihe von Fehlstarts, wenn es um Romantik geht, Vielleicht hat er endlich sein ewiges Match gefunden.

Liv Tyler war Joaquin Phönix’erste große öffentliche Romanze

 Joaquin Phoenix und Liv Tyler lächeln
 Joaquin Phoenix und Liv Tyler lächelnd
Joaquin Phoenix und Liv Tyler | Ron Galella / Getty Images

In den 1990er Jahren, während der Dreharbeiten zu Inventing the Abbotts, begannen Liv Tyler und Phoenix heimlich miteinander auszugehen, bevor der Film eingewickelt wurde. „Ich habe mich in Joaquin verliebt, als ich ihn sah“, sagte Tyler damals.

Getreu Phoenix ’schelmischer Natur, während der Dreharbeiten, als ihre Beziehung noch ein Geheimnis war, würde er seinem Maskenbildner gestehen, dass Tyler „so ein Baby“ war und dass er „sie niemals bekommen konnte.“ Der Maskenbildner stimmte zu.

In Interviews aus dieser Zeit ist klar, dass Tyler verrückt nach Phoenix war, aber er schien nie zu ihrer Begeisterung für die Beziehung zu passen. Es schien, als wollte er etwas Aufregenderes oder Herausfordernderes. Als sie sich trennten, Er sah sogar die Tatsache, dass sie aufhörten zu kämpfen, als Teil dessen, warum er weitermachen musste.

„An einem bestimmten Punkt haben wir aufgehört, uns miteinander zu entwickeln, haben aufgehört, Fortschritte zu machen, und haben eine sehr reife Entscheidung getroffen, weiterzumachen, obwohl es dort immer noch eine große Liebe gab“, sagte er Cosmopolitan im Jahr 1999.

Joaquin Phoenix hat in den 2000er Jahren eine Reihe von Prominenten datiert

Phoenix schien nie einen Mangel an erfolgreichen, schönen Frauen zu haben. Unter den gemunkelten Star-Beziehungen waren viele seiner früheren Costars wie Anna Paquin (True Blood), Ginnifer Goodwin (Es war einmal) und Anna Friel (Pushing Daisies). Er datierte auch Modelle und Schriftsteller. Die längste dieser Romanzen war seine vierjährige Beziehung mit dem südafrikanischen Model Topaz Page-Green.

Seine Datierung lässt sich durch seine damalige Lebensauffassung erklären: „Ich habe mich wirklich nur als Hedonist betrachtet. Ich war Schauspieler in L.A. Ich wollte eine gute Zeit haben. Aber ich habe mich nicht so mit der Welt oder mir selbst beschäftigt, wie ich es wollte. Ich war ein Idiot, rannte herum, trank, versuchte Leute zu verarschen, ging in dumme Clubs „, sagte er 2017 in einem Interview.

Joaquin Phoenix hat über eine Verlobung gelogen

In einem Letterman-Interview von 2014 (nicht zu verwechseln mit seinem Interview von 2010 während der Arbeit an dem Film Ich bin immer noch hier) sagte Phoenix, er sei mit einem Yogalehrer verlobt. Die Menge war begeistert. Es war jedoch alles eine Erfindung, und er gab es am nächsten Morgen auf Good Morning America zu.

Er sagte damals: „Ich denke, mein Leben ist so langweilig und es schien etwas Aufregendes zu sein, darüber zu sprechen.“

Da ist wieder diese schelmische Natur. Hat er nichts von Abstürzen und Brennen gelernt, nachdem er vorgab, Rapper zu sein?

Joaquin Phoenix ist mit Rooney Mara verlobt

 Rooney Mara (links) Händchen haltend mit Joaquin Phoenix (rechts)
 Rooney Mara (links) Händchen haltend mit Joaquin Phoenix (rechts)
Joaquin Phoenix und Rooney Mara / Valerie Macon / Getty Images

Alle Streiche beiseite jetzt sind Phoenix und Rooney Mara verlobt und sie scheinen perfekt für einander zu sein. Die beiden trafen sich 2012, als sie sie filmten, aber ihre Romanze begann erst Jahre später. Phoenix glaubte, sie habe ihn während dieser Zeit „verachtet“, aber sie war tatsächlich in ihn verliebt, während er in sie verliebt war.

„Sie ist das einzige Mädchen, das ich jemals im Internet nachgeschlagen habe“, sagte er Vanity Fair. „Wir waren nur Freunde, keine Freunde. Das hatte ich nie getan. Ich habe noch nie ein Mädchen online nachgeschlagen.“

Sie arbeiteten wieder zusammen an dem Film Mary Magdalene von 2016, in dem sie die Titelfigur war und er Jesus spielte. Sie behaupten, sie hätten angefangen Dating nach dem Film eingewickelt.

Die beiden machten ihre Beziehung im Mai 2017 bei den Filmfestspielen von Cannes öffentlich offiziell und verlobten sich 2019. Sie sind beide strenge Veganer und nehmen an Märschen für die Sache teil.

Als er beim Toronto International Film Festival einen Preis entgegennahm, rief er Mara seltsam zu: „Eine letzte Sache — irgendwo hier, ich weiß nicht wo, ist ein schmutziger Drache, und ich möchte seine Flügel abreißen und eine Decke befestigen und für immer damit schlafen. Ich liebe dich. Danke.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.