0 Aktien

Die Situation:

Es gibt einen Läufer auf dem dritten, einen Out und einen 1-0 Count. Es ist ein Unentschieden-Spiel in der Spitze des siebten. Der Neun-Hitter ist an der Platte, und er hat in seinem ersten gekämpft 2 Fledermäuse. Der Krug wirft aus dem Windup. Der dritte Läufer geht zwei Schritte in Führung und legt die Hände entspannt auf die Knie. Der Krug schaut den Läufer an und geht dann in sein Windup. Der Läufer macht ein paar Schritte, während der Krug durch den Wind geht. Der Krug Angebote-Ball zwei.

Das Stück:

Der Third Base Coach durchläuft eine lange Reihe von Zeichen, während der Runner und Hitter zusehen. Der Schlagmann tritt zurück in die Box und der Krug Zehen den Gummi. Er blickt auf den dritten Läufer.

Der dritte Läufer hat drei Schritte von der Tasche genommen und ist angespannt. Er ist in einer athletischen Position und beobachtet den Krug genau. Als der Krug beginnt seine windup, der Läufer bricht für die Platte und die Hitter Quadrate bunt. Der Krug erwartete das Spiel und Geschwindigkeiten durch seine normale windup hoch und außerhalb zu werfen.

Das Ergebnis:

Der Schlagmann stürzt auf das Spielfeld zu, kann aber keinen Kontakt herstellen. Der Fänger streckt die Hand aus und fängt das Spielfeld ein. Der Läufer ist immer noch ungefähr 10 Fuß von der Platte entfernt. Als er den Hitter Miss sieht, friert er ein. Der Fänger startet den Rundown und der Läufer wird schnell markiert.

Was schief gelaufen ist:

Squeeze-Spiele sind schwierig, weil sie selten und unter hohem Druck stehen. Ein Team könnte eine ganze Saison durchlaufen und nur ein- oder zweimal versuchen, einen Squeeze auszuführen. Wenn sich also die Gelegenheit ergibt, können die Spieler leicht überfordert werden. In dieser Situation machten sowohl der Hitter als auch der Runner Fehler, die dem Pitcher die Chance gaben, den Squeeze zu schlagen.

Der Dritte machte zwei Fehler. Zuerst muss der Läufer jede einzelne Seillänge die gleiche Führung übernehmen. Es spielt keine Rolle, ob ein Spiel läuft oder nicht — die Führung muss dieselbe sein. Indem er seine Führung änderte, kippte der Läufer den Krug ab, auf dem ein Spiel war, und gab dem Krug die Chance, eine Anpassung vorzunehmen und durch seinen Windup zu beschleunigen. Zweitens kann der Läufer seine Führung verlängern, wenn der Krug seine Bewegung beginnt, aber der Läufer muss warten, um für die Platte zu brechen, bis die Wurfhand des Werfers von seinem Handschuh bricht. Zu diesem Zeitpunkt konzentriert sich der Pitcher auf das Spielfeld und kann wahrscheinlich keine On-the-Fly-Anpassung vornehmen.

Der Schlagmann machte den Fehler, zu früh zu bunt zu kommen. Die meisten Teams werden den Spielern beibringen, früh zu bunt zu werden, wenn sie opfern. Aber, wie der Läufer, der vom dritten bricht, Wenn er einen Squeeze ausführt, muss der Hitter mindestens warten, bis die Wurfhand des Pitchers vom Handschuh bricht, bevor er zu bunt quadriert. Dies stellt sicher, dass der Werfer sehr wenig Zeit hat, seine Bewegung und die Position seines Spielfelds anzupassen.

Auf große Situationen kann man nicht überreagieren. Squeeze-Spiele sind mit hohem Risiko und hoher Belohnung verbunden und können dazu führen, dass sich die Spieler im Moment verfangen. Verlangsamen Sie die Dinge, bleiben Sie im Moment und denken Sie über das Spiel nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.